Jeff Hanneman

Jeff Hanneman

* 31.01.1964 in Hemet, Kalifornien
† 02.05.2013
Erstellt von
Angelegt am 06.05.2013
9.043 Besuche

Über den Trauerfall (1)

Hier finden Sie ganz besondere Erinnerungen an Jeff Hanneman, wie z.B. Bilder von schönen Momenten, die Trauerrede oder die Lebensgeschichte.

Jeff Hanneman - legendärer Slayer-Gitarrist

06.05.2013 um 11:19 Uhr von Redaktion

 

Jeff Hanneman, geboren 1964 in Kalifornien, war Mitbegründer der Thrash-Metal Band Slayer, die Anfang der 80er Jahre ihre ersten Erfolge feierte. Schnell wurden sie eine feste Größe in der Szene. Neben Metallica, Megadeath und Anthrax waren sie eine Band der sogenannten „Big Four“.  Ihr Album „Reign in Blood“ aus dem Jahr 1986 gilt bis heute als eines der bedeutendsten Metal-Alben und als Meilenstein des Genres.

 

Hanneman war vor allem für sein schnelles Gitarrenspiel bekannt, das bezeichnend für diese Musikrichtung war. Die Welt schreibt: Wenn jemand die Musik von Bach, wahrscheinlich ohne es zu ahnen, in den Heavy Metal übersetzt hat, dann Jeff Hanneman mit seinem nähmaschinenartigen Gitarrenspiel.

 

Die Band verkündete letzte Woche, dass Jeff Hanneman am vergangenen Donnerstag in einem Krankenhaus in Südkalifornien an Leberversagen gestorben ist. Noch ist nicht geklärt, ob dies in Zusammenhang mit einer nekrotisierenden Fasziitis stand, an der Hanneman 2011 erkrankte.

 

Auf ihrer Facebook Seite schrieben sie: 'Slayer ist am Boden zerstört, mitteilen zu müssen, dass ihr Bandmitglied und Bruder Jeff Hanneman heute Morgen gegen 11 Uhr in der Nähe seines Wohnorts in Südkalifornien gestorben ist. Er wird schmerzlich vermisst werden.'

 

Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen, Band-Kollegen, Freunden und Fans.